Loading...
Magazin 2018-12-10T10:05:27+00:00

Lifestyle im espaceSolothurn

«Savoir vivre» ist ein hochwertig gestaltetes Magazin und Plattform für alle Aktivitäten und Angebote, die das Leben in der Region Solothurn schöner, spannender und stilvoller machen.

Das Magazin zeigt in redaktionell aufbereiteter Form die gastronomische Vielfalt der Region, porträtiert innovative Dienstleistungen, informiert über Trends und gibt Tipps und Anregungen, wohin man im espaceSolothurn geht und was es alles zu entdecken gibt.

Verteilung in die Haushalte des espaceSolothurn, Auflage in Hotels, Restaurants, Fachgeschäften, Praxen usw., Gesamtauflage 36’000 Exemplare

Die Frühjahr-/Sommerausgabe erscheint im Mai 2019

Redaktionell aufbereitete Beiträge rund um Leben, Arbeiten und Einkaufen im espaceSolothurn.

Alle Personen, die im espaceSolothurn leben und/oder arbeiten sowie Touristen und Gäste der Region

Zum espaceSolothurn zählen die 41 Gemeinden der Bezirke Wasseramt, Bucheggberg, Lebern und Solothurn mit über 85’000 Einwohnerinnen und Einwohnern.

Möchten Sie in einer der nächsten Ausgaben von SAVOIR VIVRE einen redaktionellen Beitrag oder ein Inserat buchen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

Wer sich beide jährlichen Ausgaben des savoir vivre Magazins persönlich adressiert nach Hause schicken lassen möchte, tut dies mit einem Gönnerbeitrag ab CHF 25.–.

Der Gönnerbeitrag kann auf folgendes Konto überwiesen werden:
Berner Kantonalbank BEKB, Solothurn
zugunsten Verein espaceSolothurn Marketing
IBAN CH91 0079 0016 9367 2987 0

Die aktuelle Ausgabe

Liebe Leserinnnen,
Liebe Leser

Mit «Style & Design» durch den Alltag und neue Angebote kreieren, davon verstehen wir hier am Jurasüdfuss jede Menge. In der aktuellen Ausgabe finden Sie Inspiration und gelungene Projekte, Innovatives mit einer Prise «Typisch Solothurn» und Tipps, um persönliche «Happy Moments» zu erleben und sich »Startklar» für neue Ziele zu machen.

Esther Luterbacher Graf

Chefredaktion

Lesen Sie hier unsere aktuelle Ausgabe

Inside

Buchsers Dorfbeiz

Hot Pot|

Das Restaurant Buchser Bar und Chuchi im Gemeindehaus Feldbrunnen-St.Niklaus trägt seinen Namen zu Ehren des einstigen Dorfbewohners Frank Buchser, Maler, Abenteurer und im Jahre 1864 sogar Landammann von Feldbrunnen. Mit Mehr dazu

Brangers Familienprojekt

Startklar|

Der Fryhof an der Ecke Friedhofplatz und Schmiedengasse lädt mit einem Bistro und einer Lounge Bar zum gemütlichen Verweilen, Geniessen, Feiern und Staunen ein: das Haus ist nebst beliebtem Treffpunkt auch eine historische Perle, die unter nationalem Denkmalschutz steht.

Classionata Solothurn

Happy Moments|

Dieses Jahr feiert die Bill de Vigier Stiftung ihr 25jähriges Bestehen und möchte dies entsprechend würdigen. Im Jubiläumsjahr werden deshalb das Sommerhaus und der Park als historisches und kulturelles Erbe für die Öffentlichkeit erlebbar gemacht. Nebst verschiedenen Veranstaltungen, wird das Sommerhaus am 8. und 9. Juni 2018 für das Publikum geöffnet.

Ausblick

Ausgabe No. 13
Frühjahr/Sommer 2019

GUT GEMACHT

Echtes Handwerk, starke Leistung

STAY COOL

Alles frisch, smart und easy

GET TOGETHER

Austausch bringt Vielfalt

NEUE PERSPEKTIVEN

Visionen und Projekte

Mitmachen

Rückblick

Ausgabe No. 11

Frühling/Sommer 2018

Ausgabe No. 10

Herbst/Winter 2017

Ausgabe No. 9

Frühling/Sommer 2017

Ausgabe No. 8

Herbst/Winter 2016

Ausgabe No. 7

Frühling/Sommer 2016

Ausgabe No. 6

Herbst/Winter 2015

Ausgabe No.5

Frühjahr/Sommer 2015

Ausgabe No. 4

November 2014

Ausgabe No. 3

November 2013

Ausgabe No. 2

April 2013

Ausgabe No. 1

November 2012