Rho, das Solothurner Trendgetränk

//Rho, das Solothurner Trendgetränk

Rho, das Solothurner Trendgetränk

Jede Region hat ihr Bier – warum nicht auch ein Hardseltzer-Getränk? Genau das haben sich Aurelio und Adrienne Perucca aus Feldbrunnen gedacht und das neue Rho kreiert.

Durch einen Kollegen aus den USA wurden Aurelio und Adrienne Perucca auf den grossen amerikanischen Trend der Hardseltzer-Getränke angesprochen und stellten fest, dass es in der Schweiz eher noch nicht so verbreitet ist, dass jede Region nicht nur ihre Biere, sondern auch ihr Hardseltzer-Getränk hat. Das umtriebige Ehepaar aus Feldbrunnen setzte diese Idee kurzum in die Tat um. Rho gibt es in zwei Flavours und der Name ist in jeglicher Hinsicht Programm: Rho ist in seiner Rohdichte unverfälscht und zuckerfrei. Mit einem Alkoholgehalt von 4% kann es pur genossen werden und eignet sich auch bestens als Mixgetränk.

Genussmenschen und Machertypen
Aurelio Perucca hat den Doktortitel in Ökonomie, Adrienne Perucca hat Betriebswirtschaft und Unternehmenskommunikation studiert. Nebst ihren beruflichen Engagements treiben sie viel Sport und legen grossen Wert auf bewussten Genuss und viel Savoir vivre. Einen unverfälschten, zuckerfreien Hardseltzer-Drink zu entwickeln, ist eines der aktuellen Projekte, die das Powerpaar in die Tat umgesetzt hat.

 

 

2022-06-15T10:36:32+00:00 23. Oktober 2020|Good News|Kommentare deaktiviert für Rho, das Solothurner Trendgetränk