Urbanes Leben an der Aare

//Urbanes Leben an der Aare

Urbanes Leben an der Aare

Mit Riverside entsteht in Zuchwil Schritt für Schritt ein neues Quartier mit einem spannenden Mix aus Alt und Neu, Wohnen und Arbeiten, Urbanität und Natur. Die Community im Riverside-Quartier wird schon bald um ein Vielfaches grösser: Eingebettet zwischen Industriebauten und Aare entstehen etappenweise die ersten fünf Wohnhäuser mit 140 Mietwohnungen – die ersten sind im Oktober bezugsbereit. Jedes Haus mit unterschiedlicher Architektur, Varianten im Innenausbau und einem eigenen Namen: Widi-Huus, Ufer Huus, Aare Huus, Sulzer Huus und Jura Huus. Die grosszügigen Grundrisse und hohen Ausbaustandards erfüllen alle Ansprüche an urbanes Wohnen. Die ideale Lage mit optiamler Verkehrsanbindung, der Nähe zur Stadt und der attraktiven Aare-Uferzone mit dem Naherholungsgebiet direkt vor der Haustüre ermöglichen hier eine hohe Lebensqualität. Das Areal wird kontinuierlich weiterentwickelt – die nächsten Schritte sehen auch Projekte für bestehende Bauten vor – wie zum Beispiel einen Neubau auf dem Hallendach zur Erweiterung von Büroflächen. Auch das gemeinschaftlich genutzte Angebot wird weiter ausgebaut – das RiverYard ist schon heute ein beliebter kulinarischer Hotspot der Region. In allen Aspekten der Arealentwicklung verfolgt die Investorin Swiss Prime Anlagestiftung eine klare Nachhaltigkeitsstrategie – bei technischen Innovationen ebenso wie in der Ausrichtung auf Nutzerbedürfnisse.

2021-06-08T08:53:21+00:00 4. Juni 2021|Schöner Leben|Kommentare deaktiviert für Urbanes Leben an der Aare